Aktuelles

Corona-News


Einschulung

Eltern, die ihr Kind in diesem Sommer bei uns einschulen werden, finden hier wichtige Infos. Bitte den Button antippen/anklicken.


News vom TKH

Unser Kooperationspartner TKH gibt wöchentliche News für unsere Schule heraus (u.a. auch zur Anmeldung für das nächstes Halbjahr). Bitte folgen Sie dazu diesem Link: turn-klubb.de/tkh-welt/tkh-bewegt/schul-kooperationen/grundschule-am-welfenplatz/

Download
Ganztag in Corona-Zeiten - nach den Sommerferien
Sie können Ihr Kind für das nächste Schuljahr für den Ganztag anmelden. Weitere Informationen finden Sie in dieser Datei (anklicken und öffnen).
______
Informationen zum Ganztag und zur Anwahl
Adobe Acrobat Dokument 418.1 KB

Abschied vom Caterer "Vom Feinsten"

Download
Abschied_Grundschule am Welfenplatz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.8 KB

Infos von der Schulleitung

01.07.2020

Liebe Eltern der Grundschule Am Welfenplatz,

 

der letzte Schultag dieses besonderen Schuljahres, der 15. Juli 2020, nähert sich – und wie fast alles in den vergangenen Wochen muss auch dieser etwas anders ausfallen als sonst.

 

Damit unsere 4. Klassen noch einmal in jeweils vollständiger Klassengemeinschaft ihre Zeugnisse erhalten und voneinander Abschied nehmen können, werden sie „schichtweise“ für jeweils eine Stunde in der Sporthalle sein. Weitere Informationen erhalten die Viertklässler*innen durch die Klassenlehrerinnen des Jahrgangs.

 

Für unsere Jahrgänge 1, 2 und 3 gibt es zwei Varianten, je nach Wetterlage:

 

Bei trockenem Wetter kommen die Kinder gern mit ihren Eltern innerhalb des Zeitraums von 8.00 – 11.00 Uhr auf den Schulhof, um dort das Zeugnis von der Klassenlehrerin entgegenzunehmen. Die Wege werden ausgeschildert und bei Fragen sind Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen behilflich.

 

Bei schlechtem Wetter kommen die Kinder ohne die Eltern innerhalb des Zeitraums von 8.00 – 11.00 Uhr in ihren Klassenraum und bekommen dort ihr Zeugnis.

 

Achten Sie jedoch in beiden Fällen weiterhin vor und in der Schule auf die Abstandsregeln.

 

Soweit die Informationen zum Ablauf des letzten Schultages. Für den Start in das neue Schuljahr haben wir noch keine verlässliche Auskunft, halten Sie aber weiterhin auf dem Laufenden.

 

Mit vielen Grüßen

das Team vom Welfenplatz


16.06.2020

 

Liebe Eltern der Grundschule Am Welfenplatz,

 

 

endlich haben sich Stadt und Land etwas angenähert und wir können nun Mitarbeiter*innen des TKH - im Rahmen der finanziellen Mittel des Landes für die Ganztagsschule - für die Notbetreuung am Vormittag einsetzen. Zwar benötigen wir dann immer noch täglich zwei Lehrkräfte für die Notbetreuung, können aber mit den freiwerdenden Kräften den Präsenzunterricht ein klein wenig ausbauen.

 

Ab dem 18.6.2020 können wir dann an allen Tagen, außer am Mittwoch, jeweils sechs Lerngruppen mehr in der Schule betreuen. Organisatorisch wird es nicht immer möglich sein, den Unterricht in Klassen- und Fachlehrerinnenhand zu legen, aber es wird zumindest eine Möglichkeit zum „Übenden Lernen“ in der Schule geschaffen und zwar in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr.

 

Auch wenn es nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist, freuen wir uns genau wie Sie über jeden Tag mehr, den wir die Kinder in der Schule haben.

 

Im Folgenden finden Sie die jahrgangsweise Auflistung der zusätzlichen Präsenztermine:

  • Jahrgang 1 und 2, Gruppe GELB: Fr. 19.06. und Di. 30.06.
  • Jahrgang 1 und 2, Gruppe GRÜN: Di. 23.06. und Fr. 03.07.
  • Jahrgang 1 und 2, Gruppe BLAU: Fr. 26.06. und Di. 07.07.
  • Jahrgang 3 und 4, Gruppe BLAU: Do. 18.06. und Mo. 29.06.
  • Jahrgang 3 und 4, Gruppe GRÜN: Mo. 22.06. und Do. 02.07.
  • Jahrgang 3 und 4, Gruppe GELB: Do. 25.06. und Mo. 06.07.

 

Die Kinder der zusätzlichen Lerngruppen kommen bitte erst zur 2. Stunde in die Schule. Also zwischen 8.45 und 9.00 Uhr (Gleitzeit). Der Unterricht endet dann um 13.00 Uhr.

 

Das Angebot zur Notbetreuung bleibt bis zu den Sommerferien bestehen. Da der TKH aber nicht mehr als zwei Gruppen am Vormittag übernehmen kann, schöpfen Sie bitte weiter alle anderen Möglichkeiten aus. Sobald zusätzliche Lehrkräfte für die Notbetreuung benötigt werden, müssen wir den Präsenzunterricht „Übendes Lernen“ wieder reduzieren.


10.06.2020

Kinder aus unserer Schule haben am Gewinnspiel Lucky Luchs teilgenommen - und gewonnen!

Download
Gewinnspiel Lucky Luchs
TKH Lucky Luchs Gewinnspiel Schulhomepag
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

20.05.2020

Liebe Eltern der Grundschule Am Welfenplatz,

 

wir freuen uns sehr, dass mit der Rückkehr aller Kinder an unsere Schule wieder ein ganz kleines Stück schulischer Normalität einkehrt. Dennoch gibt es weiterhin eine beachtliche Menge an Vorgaben umzusetzen.

 

Nach Abwägung vieler Argumente und vor allem unter Berücksichtigung der schulischen Gegebenheiten teilen wir Ihnen nun unsere Planung für die Jahrgänge 2, 3 und 4 ab dem 03.06.2020 mit. Der erste Jahrgang startet erst am 15.06.2020.

 

Wie Sie unten sehen, ist nach diesem Plan jedes Kind einmal wöchentlich in der Schule. Das ist nicht viel - und dennoch derzeit die bestmögliche Lösung für unsere Schule, da wir folgendes berücksichtigen wollen bzw. müssen:

  • Kein Jahrgang, auch nicht die Jahrgänge 3 und 4, muss bis zu den Sommerferien wieder komplett ins Homeschooling geschickt werden.
  • Die Kontinuität des Lehrereinsatzes für die Kinder in den Kernfächern Deutsch und Mathematik bleibt entweder erhalten (da auch Lehrkräfte zur Risikogruppe gehören, kann dies nicht durchgängig umgesetzt werden) oder es werden entsprechende Fachlehrkräfte eingesetzt.
  • Die Kinder sind an ihrem Schultag von 8.00 - ca. 13.00 Uhr in der Schule.
  • Durch die Drittelung der Klassen kann der vorgeschriebene Mindestabstand während der Unterrichtszeit eingehalten werden.
  • Jede Gruppe kommt in diesen verbleibenden Wochen an immer demselben Wochentag zur Schule (mit kleinen Ausnahmen in der Klasse 2c).
  • Kinder mit Geschwistern in der Schule kommen an demselben Wochentag (mittwochs, weil alle verfügbaren Lehrkräfte dann anwesend sein können).
  • Wir erhalten die Notbetreuung aufrecht und haben noch die Möglichkeit, eine notwendige und konstante Vertretungsreserve einzuplanen.

Gültig ab 03.06.2020 (für die Klassenstufen 2, 3, 4 - für Klassenstufe 1 ab 15.06.20):

 

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
Jahrgang 1 Gruppe Blau   Gruppe Gelb Gruppe Grün  
Jahrgang 2 Gruppe Blau   Gruppe Gelb Gruppe Grün  
Jahrgang 3   Gruppe Blau Gruppe Gelb   Gruppe Grün
Jahrgang 4   Gruppe Blau Gruppe Gelb    Gruppe Grün

Die Gruppeneinteilung der Jahrgänge 3 und 4 bleibt erhalten, neu sind nur die FARBEN:

  • alte Gruppe A = Gruppe GELB (Geschwisterkinder)
  • alte Gruppe B = Gruppe GRÜN
  • alte Gruppe C = Gruppe BLAU

Die Zeitplanung für die Schultage sieht ab 03.06.2020 folgendermaßen aus:

1. Ankommenszeit für alle Jahrgänge 08.00 - 08.30 Uhr

Gleitzeit zur „Stauvermeidung“ – schicken Sie die Kinder bitte so los, dass sie nicht vor 8.00 Uhr ankommen und sich damit schon eine Schlange vor der Schule bildet.

2. Unterricht mit 2 Pausen

3. Schulschluss:

    Jahrgang 4: 12.45 Uhr 

    Jahrgang 3: 12.55 Uhr

    Jahrgang 2: 13.05 Uhr 

    Jahrgang 1: 13.15 Uhr

 

Das Angebot zur Notbetreuung bleibt weiterhin bestehen. Infos dazu lesen Sie bitte weiter unten.

 

Die Eltern der 2. und 1. Klassen erhalten zeitnah zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes weitere konkrete Informationen, z. B. zur Gruppenaufteilung, über ein zusätzliches Schreiben der Klassenlehrerin.

 

Und noch eine Bitte vom Ganztag: Damit die TKH-Neuigkeiten nicht immer über den Elternverteiler laufen müssen, schauen Sie doch gern - immer ab Montag - nach den Neuigkeiten und Angeboten, die auf der Website https://www.turn-klubb.de/ eingestellt werden.

 

Kommen Sie weiterhin gut durch diese Zeit und bleiben Sie gesund,

mit herzlichem Gruß

 

Sabine Wendrich

 


Notbetreuung

17.05.2020

Das Angebot zur Notbetreuung bleibt weiterhin bestehen. Bitte melden Sie Ihr Kind nur dann an, wenn wirklich alle anderen Betreuungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind. Mit jeder Gruppe ist eine Lehrkraft gebunden, die dann im Unterricht nicht zur Verfügung steht.

  • Von 8.00 bis 13.00 Uhr ist die Schule zuständig,
  • von 13.00 bis 16.00 Uhr übernimmt der TKH.
  • Melden Sie Ihr Kind deshalb bitte immer unter gsamwelfenplatz@hannover-stadt.de und gt-welfenplatz@turn-klubb.de an.
  • Anmeldung jeweils bis Mittwoch für die darauf folgende Woche. Später eingehende Anmeldungen können wir nur in dringenden Ausnahmefällen berücksichtigen.
  • Wer Anspruch auf Notbetreuung hat, können Sie hier nachlesen: www.mk.niedersachsen.de/

Beachten Sie bitte, dass wir bei der erweiterten Gruppe der Berufe, die im öffentlichen Interesse stehen, eine Bescheinigung des Arbeitgebers benötigen, aus der Ihre betriebs- oder unternehmensnotwendige Stellung ersichtlich wird.


Tipps für Kids in "Corona-Zeiten"

Hier gibt es von uns Tipps: zum Üben, zur Unterhaltung, zur Bewegung, ... Die Angebote werden stetig erweitert - es lohnt sich, ab und zu vorbeizuschauen (Bild anklicken/antippen).


Infos für Eltern

Download
Beratungsangebot vom Kinderschutzbund
Beratung im Kinderschutz-Zentrum während
Adobe Acrobat Dokument 70.1 KB
Download
Leitfaden des Kultusministers für Eltern, Schülerinnen und Schüler für das Lernen zu Hause
Leitfaden_fr_Eltern_Schlerinnen_und_Schl
Adobe Acrobat Dokument 481.8 KB
Download
Angebot der Jugend-, Familien- und Erziehungsberatungsstelle
Info_Beratungsangebot_JFE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.2 KB

Schule im Aufbau

Wir sind eine Schule im Aufbau - auch wenn es diese Schule "schon" seit 2014 gibt. Die Zeit vergeht schnell und wir sind jetzt schon im 6. Jahr.

 

Seit Beginn der Sommerferien 2017 wurde gebaut: zunächst wurde ein Teil der Schule abgerissen (z.B. die Sporthalle) und anschließend dort ein neues Gebäude errichtet.  Die Bauarbeiten sind mittlerweile abgeschlossen. Im Haus sind dennoch immer noch Handwerker unterwegs - der Teufel liegt wie immer im Detail ...

 

In den Zeugnisferien 2019 war es endlich soweit: Umzug in das neue Gebäude!

 

Auf dem alten Grundstück wird nun eine Kindertagesstätte errichtet und auch im neuen Schulgebäude ist noch nicht alles fertig. Es bleibt also spannend!

 

Wenn Sie neugierig sind, wie es aussieht und mal aussah: Wir haben ein kleines Tagebuch in Bildern für Sie, das finden sie hier. Die letzten Fotos wurden am 19. März 2019 gemacht.

 

Sabine Wendrich und das Team der Schule